Wien Energie setzt sich für die Mobilitätswende ein.

Bereits jetzt gibt es rund 550 halb-öffentliche E‑Ladestellen im Großraum Wien. Im Rahmen des Projekts „1.000 neue E-Ladestellen für Wien“ wird ein flächendeckendes E‑Ladenetz für Wien entstehen. Nutzerinnen und Nutzer von E‑Fahrzeugen sollen in ganz Wien einfach und bequem Strom laden können. Damit treibt Wien Energie den weiteren Ausbau der E‑Mobilität voran.

Ende Jänner werden die ersten 20 der insgesamt 1.000 öffentlichen E-Ladestellen in den Bezirken Neubau (1070) und Floridsdorf (1210) errichtet. Bis zum Sommer wird so pro Woche ein Bezirk nach dem anderen mit 10 E-Ladestellen ausgestattet. Bis Mitte 2018 werden so insgesamt 230 neue öffentliche E-Ladestellen, je 10 in jedem Wiener Gemeindebezirk, verfügbar sein. Ende 2020 soll die Erweiterung des E-Ladestellennetzes um 1.000 zusätzliche E-Ladestellen abgeschlossen sein. Die Inbetriebnahme der ersten neuen E-Ladestellen ist für Anfang April geplant. Bis dahin werden die E‑Ladestationen verhüllt.

How to Share With Just Friends How to share with just friends. Posted by Facebook on Friday, December 5, 2014

Geplante/umgesetzte Standorte:

 

PLZ

 

Standort

 

Umsetzungsstatus

1010

Josef-Meinrad-Platz 1

in Betrieb

1010

Kärntner Straße vor 57

in Betrieb

1010

Morzinplatz vor 4

in Betrieb

1010

Schottenring vor 16

in Betrieb

1010

Stubenring vor 22

in Betrieb

1020

Franzensbrückenstraße vor 8

in Betrieb

1020

Gredlerstraße vor 2-4

in Betrieb

1020

Krummbaumgasse ggü. 14

in Betrieb

1020

Leopold-Moses-Gasse vor 1

in Betrieb

1020

Obere Donaustraße vor 19

in Betrieb

1030

Anton-von-Webern-Platz vor 1

in Betrieb

1030

Erdbergstraße 139

in Betrieb

1030

Erdbergstraße 143

in Betrieb

1030

Landstraßer Hauptstraße vor 119

in Betrieb

1030

Landstraßer Hauptstraße vor 50

in Betrieb

1030

Rasumofskygasse vor 3-5

in Betrieb

1030

Ungargasse vor 69

in Betrieb

1040

Brahmsplatz 3

in Betrieb

1040

Faulmanngasse vor 4

in Betrieb

1040

Mattiellistraße 3

in Betrieb

1040

Prinz-Eugen-Straße vor 42

in Betrieb

1040

Waaggasse ggü. 3

in Betrieb

1040

Wiedner Hauptstraße vor 50

in Betrieb

1050

Margaretenstraße vor 156

in Betrieb

1050

Schönbrunner Straße vor 25

in Betrieb

1050

Siebenbrunnenfeldgasse ggü. 26-30

in Umsetzung

1050

Siebenbrunnengasse vor 2

in Betrieb

1050

Wiedner Hauptstraße vor 131 bzw Wiedner Hauptstraße-Hollgasse

in Betrieb

1060

Amerlingstraße ggü. 11

in Betrieb

1060

Gumpendorferstr. Vor 118

in Betrieb

1060

Gumpendorferstr. Vor 6

in Betrieb

1060

Linke Wienzeile ggü. Magdalenenstraße 4

in Betrieb

1060

Linke Wienzeile vor 122

in Betrieb

1070

Ahornergasse vor 5

in Betrieb

1070

Apollogasse vor 19

in Betrieb

1070

Westbahnstraße vor 43

in Betrieb

1070

Wimbergergasse vor 14-16

in Betrieb

1070

Zieglergasse vor 2

in Betrieb

1080

Alser Straße vor 21

in Betrieb

1080

Breitenfelder Gasse vor 13

in Betrieb

1080

Florianigasse vor 25

in Betrieb

1080

Florianigasse vor 50

in Betrieb

1080

Lerchenfelder Straße vor 4

in Betrieb

1080

Lerchenfelder Straße vor 78-80

in Betrieb

1090

Alserbachstraße vor 12

in Betrieb

1090

Nußdorfer Straße vor 71

in Betrieb

1090

Porzellangasse vor 4-6

in Betrieb

1090

Spittelauer Lände vor 15-21

in Betrieb

1090

Währinger Straße vor 45

in Betrieb

1100

Absberggasse vor 22

in Betrieb

1100

Bürgergasse vor 16

in Betrieb

1100

Innovationsstraße vor 1

in Betrieb

1100

Marianne-Pollak-Gasse vor 5

in Betrieb

1100

Quellenstraße vor 101

in Betrieb

1110

Geiselbergstraße vor 50

in Betrieb

1110

Guglgasse ggü. 11

in Betrieb

1110

Nussbaumallee 21

in Betrieb

1110

Simmeringer Hauptstraße vor 128

in Betrieb

1110

Simmeringer Hauptstraße vor 236

in Betrieb

1110

Simmeringer Hauptstraße vor 47-49

in Betrieb

1110

Svetelskystraße vor 6

in Betrieb

1120

Altmannsdorfer Straße vor 76a

in Betrieb

1120

Am Europlatz vor 2

in Betrieb

1120

Eichenstraße vor 66

in Betrieb

1120

Niederhofstraße vor 18

in Betrieb

1120

Schönbrunner Straße vor 269

in Betrieb

1130

Feldkellergasse vor 3

in Betrieb

1130

Hietzinger Kai vor 141

in Betrieb

1130

Lainzer Straße vor 155

in Betrieb

1130

Lainzerbachstraße ggü. 214 – Lainzer Tor

in Betrieb

1130

Seckendorff-Gudent-Weg geg. 4 Obj.1

in Betrieb

1140

Ameisbachzeile vor 2

in Betrieb

1140

Grassigasse vor 1 bis 3

in Betrieb

1140

Linzer Straße vor 386-390

in Betrieb

1140

Linzer Straße vor 5

in Betrieb

1140

Seckendorfstraße ggü. 2

in Betrieb

1150

Dreihausgasse ggü. 42

in Betrieb

1150

Hütteldorferstraße ggü. 29

in Betrieb

1150

Mariahilferstraße vor 136

in Betrieb

1150

Sparkassaplatz vor 4 / Ullmannstraße vor 51

in Betrieb

1150

Walkürengasse vor 11

in Betrieb

1160

Hasnerstraße ggü. 124b

in Betrieb

1160

Johann-Nepomuk-Berger-Platz bei 10

in Betrieb

1160

Musilplatz ggü 15

in Umsetzung

1160

Ottakringer Straße vor 113

in Betrieb

1160

Ottakringer Straße vor 264

in Betrieb

1160

Richard-Wagner-Platz ggü 16

in Betrieb

1160

Weyprechtgasse vor 5

in Betrieb

1170

Alszeile vor 117

in Betrieb

1170

Diepoldplatz ggü. 1

in Betrieb

1170

Dornbacherstraße vor 20

in Betrieb

1170

Hernalser Hauptstraße vor 109

in Betrieb

1170

Hernalser Hauptstraße vor 187

in Betrieb

1170

Jörgerstraße vor 26

in Betrieb

1180

Antonigasse vor 2

in Betrieb

1180

Gentzgasse vor 104

in Betrieb

1180

Gersthofer Straße vor 135/1

in Betrieb

1180

Herbeckstraße vor 2

in Betrieb

1180

Währinger Straße vor 71

in Betrieb

1190

Bilrothstraße vor 42

in Betrieb

1190

Greinergasse vor 36-40

in Betrieb

1190

Grinzinger Allee vor 26

in Betrieb

1190

Heiligenstädter Straße vor 123

in Betrieb

1190

Heiligenstädter Straße vor 45

in Betrieb

1190

Krottenbachstraße vor 82

in Umsetzung

1200

Dresdner Straße 43

in Umsetzung

1200

Karajangasse vor 2

in Betrieb

1200

Lorenz-Müller-Gasse vor 5

in Umsetzung

1200

Raffaelgasse ggü. 16

in Betrieb

1200

Traisengasse vor 2

in Betrieb

1200

Treustraße 20

in Betrieb

1200

Vorgartenstraße vor 29

in Betrieb

1200

Wexstraße vor 19-23

in Betrieb

1210

Am Spitz vor 9

in Betrieb

1210

Brünner Straße vor 75

in Betrieb

1210

Fultonstraße vor 31/4

in Betrieb

1210

Jedleseer Straße vor 66-94

in Betrieb

1210

Stammersdorfer Straße vor 137

in Betrieb

1220

Arbeiterstrandbadstraße vor 130

in Betrieb

1220

Attemsgasse vor 2

in Betrieb

1220

Fahngasse vor 2

in Betrieb

1220

Industriestraße ggü. 59

in Betrieb

1220

Maria-Tusch-Straße#Sonnenallee

in Betrieb

1230

Breitenfurter Straße 281A

in Betrieb

1230

Breitenfurter Straße 372A

in Betrieb

1230

Knotzenbachgasse ggü. 46

in Betrieb

1230

Perfektastraße ggü. 78-80

in Betrieb

1230

Porschestraße vor 21-23

in Betrieb

1070 Wien:

  • Apollogasse 19
  • Zieglergasse 2
  • Wimbergergasse 14
  • Ahornergasse 5
  • Westbahnstr. 43

1210 Wien:

  • Am Spitz 9
  • Jedleseer Straße. 66
  • Brünner Straße 75
  • Stammersdorfer Straße 137
  • Fultonstrasse 31

1060 Wien:

  • Amerlingstraße 6
  • Gumpendorfer Straße 6
  • Gumpendorfer Straße 118
  • Linke Wienzeile ggü 70
  • Linke Wienzeile 122

1130 Wien:

  • Feldkellergasse 3
  • Hietzinger Kai 141
  • Lainzer Straße 155
  • Lainzer Tor Parkplatz
  • Seckendorff-Gudent-Weg ggü. 6

1150 Wien:

  • Dreihausgasse ggü. 42
  • Hütteldorfer Straße ggü. 29
  • Mariahilfer Straße 136
  • Sparkassaplatz 4
  • Walkürengasse 11

1200 Wien:

  • Karajangasse 2
  • Raffaelgasse ggü. 16
  • Traisengasse 2
  • Vorgartenstraße 29
  • Wexstraße 19-23

1020 Wien:

  • Leopold-Moses-Gasse 1
  • Krummbaumgasse ggü. 16
  • Obere Donaustraße 17
  • Gredlerstraße 2-4
  • Franzensbrückenstraße 8

1160 Wien:

  • Hasnerstraße 124b
  • Johann-Nepomuk-Berger-Platz 10
  • Ottakringer Straße 113
  • Ottakringer Straße 264
  • Richard-Wagner-Platz ggü. 16
  • Weyprechtgasse 5

1140 Wien:

  • Ameisbachzeile 2
  • Grassigasse 1-3
  • Linzer Straße 5
  • Linzer Straße 396
  • Seckendorfstraße ggü. 2

1100 Wien:

  • Absberggasse 22
  • Bürgergasse 16
  • Innovationsstraße 1
  • Marianne-Pollak-Gasse 5
  • Quellenstraße 101

1030 Wien:

  • Anton-von-Webern-Platz 1
  • Landstraßer Hauptstraße 119
  • Landstraßer Hauptstraße 50
  • Rasumofskygasse 3-5
  • Ungargasse 69

Wien Energie setzt sich für eine Verkehrswende ein.

Bereits jetzt gibt es rund 550 halb-öffentliche E‑Ladestellen im Großraum Wien. Im Rahmen des Projekts „1.000 Ladestellen für Wien“ wird ein flächendeckendes E‑Ladenetz für Wien entstehen. Nutzerinnen und Nutzer von E‑Autos sollen in ganz Wien einfach und bequem Strom tanken können. Damit treibt Wien Energie den weiteren Ausbau der E‑Mobilität voran.

Ende Jänner werden die ersten 20 der insgesamt 1.000 öffentlichen Ladestellen in den Bezirken Neubau (1070) und Floridsdorf (1210) errichtet. Bis zum Sommer werden so pro Woche ein Bezirk nach dem anderen mit 10 Ladestellen ausgestattet. Bis Mitte 2018 werden so insgesamt 230 neue öffentliche Ladestellen, je 10 in jedem Wiener Gemeindebezirk, verfügbar sein. Ende 2020 soll die Erweiterung des Ladestellennetzes um 1.000 zusätzliche Ladestellen abgeschlossen sein. Die Inbetriebnahme der ersten neuen Ladestellen ist für Anfang April geplant. Bis dahin werden die E‑Ladestationen verhüllt.

Geplante/umgesetzte Standorte:

1070 Wien:

  • Apollogasse 19,
  • Zieglergasse 2,
  • Wimbergergasse 14,
  • Ahornergasse 5,
  • Westbahnstr. 43

1210 Wien:

  • Am Spitz 9,
  • Jedleseer Str. 66,
  • Brünner Str. 75,
  • Stammersdorfer Str. 137,
  • Fultonstrasse 31

1060 Wien:

  • Amerlingstraße 6,
  • Gumpendorferstraße 6,
  • Gumpendorferstraße 118,
  • Linke Wienzeile ggü 70,
  • Linke Wienzeile 122

1130 Wien:

  • Feldkellergasse 3,
  • Hietzinger Kai 141,
  • Lainzer Straße 155,
  • Lainzer Tor Parkplatz,
  • Seckendorff-Gudent-Weg ggü. 6

1150 Wien:

  • Dreihausgasse ggü. 42,
  • Hütteldorferstraße gg. 29,
  • Mariahilfer Straße 136,
  • Sparkassaplatz 4,
  • Walkürengasse 11

1200 Wien:

  • Karajangasse 2,
  • Raffaelgasse ggü. 16,
  • Traisengasse 2,
  • Vorgartenstraße 29,
  • Wexstraße 19-23

1020 Wien:

  • Leopold-Moses-Gasse 1,
  • Krummbaumgasse ggü. 16,
  • Obere Donaustraße 17,
  • Gredlerstraße 2-4,
  • Franzensbrückenstraße 8

1160 Wien:

  • Hasnerstraße 124b,
  • Johann-Nepomuk-Berger-Platz 10,
  • Ottakringer Straße 113,
  • Ottakringer Straße 264,
  • Richard-Wagner-Platz ggü. 16,
  • Weyprechtgasse 5

1140 Wien:

  • Ameisbachzeile 2,
  • Grassigasse 1-3,
  • Linzer Straße 5,
  • Linzer Straße 396,
  • Seckendorfstraße ggü. 2

1100 Wien:

  • Absberggasse 22,
  • Bürgerstraße 16,
  • Innovationsstraße 1,
  • Marianne-Pollak-Gasse 5,
  • Quellenstraße 101

1030 Wien:

  • Anton-von-Webern-Platz 1,
  • Landstraße-Hauptstraße 119,
  • Landstraß-Hauptstraße 50,
  • Rasumofskygasse 3-5,
  • Ungargasse 69

1.000 neue E-Ladestellen

Wann und wo errichtet Wien Energie 1.000 zusätzliche Ladepunkte?

Bis Ende 2020 errichtet Wien Energie 1.000 neue öffentliche Ladepunkte in Wien und schafft damit ein zuverlässiges Basis-Ladenetz für Elektroautos. Das bereits heute existierende Ladenetz von Wien Energie mit über 550 Ladepunkten an halb-öffentlichen Plätzen, in Garagen, Park & Ride-Anlagen und am Flughafen Wien wird somit deutlich ausgebaut.

In einer ersten Phase werden bis Mitte 2018 in jedem Wiener Gemeindebezirk fünf Ladestationen mit je zwei Ladepunkten errichtet. Die Verdichtung auf insgesamt 1.000 Ladepunkte erfolgt bis Ende 2020.

Worauf wird bei der Standortauswahl geachtet?

Bei der Standortauswahl für die neuen Ladestationen werden unterschiedliche Kriterien, wie die Attraktivität des Standortes durch Umsteigemöglichkeiten auf Öffentliche Verkehrsmittel oder Einkaufsmöglichkeiten, Frequenz und Auslastung, Anschlussmöglichkeiten an das Stromnetz und Wirtschaftlichkeit, berücksichtigt. Insgesamt wird ein Ladenetz entstehen, das die Nutzung von Elektroautos in ganz Wien bequem, komfortabel und sicher macht.

Werden die Ladestationen mit grünem Strom versorgt?

Ja, jede Ladestation verfügt über einen eigenen Netzanschluss inklusive Verrechnungszähler und wird somit zu 100 % mit Strom aus erneuerbaren Quellen versorgt.

Wie finde ich die Ladestationen?

Eine aktuelle Übersicht aller Wien Energie-Ladestationen finden Sie auf unserer Website oder in der Wien Energie Tanke-App.

Ich hätte gerne eine Ladestation in der Nähe meines Wohnortes. Was kann ich tun?

Eine öffentliche Ladestation muss für alle Bürger zugänglich sein, damit ist eine exklusive Errichtung nicht möglich. Selbstverständlich nehmen wir Ihre Ideen für neue Standorte von Ladestationen gerne auf und prüfen die Umsetzungsmöglichkeiten nach der ersten Ausbauphase. Geben Sie uns Ihre Vorschläge hier bekannt.

Wie lange dauert die Ladung an einer öffentlichen Ladestation in Wien?

Die Ladedauer hängt grundsätzlich von der Kapazität der Fahrzeugbatterie, dem Ladezustand der Batterie, der Ladeleistung der Ladestation sowie der Aufnahmefähigkeit des Fahrzeuges (ein- oder mehrphasig)  ab.

Bei einer Batteriekapazität von beispielweise 30 kWh kann Ihr Fahrzeug an einem 11 kW-Ladepunkt an einer öffentlichen Wien Energie-Ladestation in durchschnittlich drei Stunden aufgeladen werden  – bei 3-phasiger Ladung und leerer Batterie zum Start des Ladevorgangs.

Wie starte und beende ich einen Ladevorgang?

Schließen Sie zuerst Ihr Ladekabel am E-Fahrzeug und einem freien Ladepunkt an. Der Ladevorgang startet von selbst. Achten Sie darauf, dass das Ladekabel möglichst kurz geführt wird und nicht außerhalb der grün-weißen Markierung am Gehsteig oder auf der Fahrbahn liegt.

Beenden Sie den Ladevorgang wie in Ihrem Fahrzeughandbuch beschrieben. Stecken Sie danach das Ladekabel vom E-Fahrzeug und der Ladestation ab.

Wieviel kostet ein Ladevorgang bei einer öffentlichen Ladestation von Wien Energie?

Im ersten halben Jahr bis ein Grundstock an öffentlichen E-Ladestellen in Wien errichtet sein wird, wird das Laden an den neuen, öffentlichen Ladestellen in allen Bezirken kostenlos sein.

Was bedeutet die Farbanzeige an den Steckdosen der Ladestation?

Die Farbe der LEDs an den Steckern informiert Sie über den aktuellen Status der jeweiligen Steckdose:

  • Grünes Licht: Ladepunkt verfügbar, bereit zum Anstecken & Laden
  • Blaues Licht: Ladevorgang ist aktiv
  • Blau/Grün Blinken: Ladevorgang ist beendet
  • Rot/Grün Blinken: Störung am Ladepunkt

Wie lange darf ich bei einer öffentlichen Ladestation von Wien Energie stehen?

Für die Dauer des Ladevorgangs ist das Parken erlaubt. Nach Beendigung des Ladevorgangs ist der Parkplatz innerhalb von 15 Minuten zu verlassen.

Woran erkenne ich eine öffentliche Ladestation von Wien Energie?

Die Ladestations-ID, welche sich beim RFID-Reader befindet, beginnt bei öffentlichen Ladestationen mit dem Kürzel „AT*VNA“.

Noch Fragen? Wir helfen gerne weiter.


Deprecated: wp_make_content_images_responsive ist seit Version 5.5.0 veraltet! Benutze stattdessen wp_filter_content_tags(). in /home/springe0/public_html/wen-tanke-relaunch/wp-includes/functions.php on line 4774
X

 

Die Stromversorgung an den E-Ladestationen ist gesichert.

Mehr Infos zur Strom und-Wärmeversorgung finden sie hier